Okt 012018
 

Donnerstag, 25.10.2018 14.00-17.30 Uhr

  • Abrechnung oder Pauschale
  • Rechtswirksame Vereinbarung im Vertrag
  • Abrechnungen richtig erstellen
  • Besonderheiten bei Messvorgängen und Heizkosten

 

 

 

 

Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat der Mitteldeutschen Immobilienakademie Haus & Grund
Ihr Referent: RA Detlef G.O. Baarth, Fachanwalt für Miet-und Wohneigentumsrecht
laut FOCUS 2014 einer der 800 Top Anwälte in Deutschland
Die Seminare finden jeweils Donnerstags von 14.00 bis 17.30 Uhr in der Halberstädter Str. 10 statt.
Kosten (incl. Kaffeepause und Seminarunterlagen) 70 € für Mitglieder von Haus & Grund
90 € für Nichtmitglieder

Mai 162018
 
Rechtssichere Beendigung von Mietverhältnissen für Wohnraum 31.05.2018

Donnerstag, 31.05.2018 14.00-17.30 Uhr -Befristete Mietverhältnisse -Fristlose und ordentliche Kündigung -Kündigungsgründe und Vorgehensweise -Räumungsklage -Wenn der Mieter nicht auszieht -Berliner Räumung Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat der Mitteldeutschen Immobilienakademie Haus & Grund Ihr Referent: RA Detlef G.O. Baarth, Fachanwalt für Miet-und Wohneigentumsrecht laut FOCUS 2014 einer der 800 Top Anwälte in Deutschland Die Seminare finden […]

Feb 102018
 

Datum:   22.03.2018, 14.00 – 17.00 Uhr  Ort:  39112 Magdeburg, Halberstädter Str. 10, Seminarraum im 1. OG  Thema:  Erstellung von Mietverträgen für Wohnraum  Referent:  Rechtsanwalt Detlef G.O. Baarth (https://www.baarth.net/immobilienrecht)  Kosten:  70,00 Euro für Mitglieder von Haus & Grund, 90,00 Euro für Nichtmitglieder  Anmeldung: hugsa@onlinehome.de oder Fax: 0391-7316833 oder Telefon 0391-7316832 Die Seminarplätze sind begrenzt. Die Anmeldebestätigung […]

Nov 012017
 

Thema: Heizungsmodernisierung * Vorbereitung * auftretende Probleme * Energiepass * Finanzierung * Spezialitäten bei Wohnungseigentümergemeinschaften Ort: Halberstädter Str. 10, D-39112 Magdeburg OG, Seminarraum von Haus & Grund Dauer: ca. 1,5 Std. Veranstalter: Haus & Grundeigentümerverein Magdeburg e.V. Eintritt: für Nichtmitglieder 1,00 Euro. Mitglieder: 0,00 Euro

Mrz 302017
 

Das sind die häufigsten Mängel bei Immobilienverwaltern: unkorrekte Buchführung (76 Prozent) Instandhaltungs- und Sanierungsstau (75 Prozent) nicht umgesetzte Beschlüsse der Eigentümer (68 Prozent) die Missachtung gesetzlicher Auflagen (57 Prozent) juristisch fehlerhafte Beschlussfassung (52 Prozent) fehlende Abrechnungen (48 Prozent) Mängel bei der Beschlusssammlung (35 Prozent). Für wechselwillige Eigentümergemeinschaften ist es mittlerweile schwierig, überhaupt einen neuen Anbieter […]

Mrz 252017
 

Magdeburg, 23.3.2017 Wie uns die Leistungsgesellschaft Haus & Grund mitteilt, gibt es zu den „haushaltsnahen Dienstleistungen“ ein neues Anwendungsschreiben des Finanzministerium (Az: IV C8 – S 2296-b/07/10003:008, DOK: 2016/1021450). Kurzfassung hier … Insbesondere für Wohnungseigentümergemeinschaften wird damit der bisherige Bearbeitungsengpass beseitigt, der durch die Terminzwänge zur Vorlage der Steuerklärung entstand. Nunmehr können die „haushaltsnahen Dienstleistungen“ […]

Mrz 212017
 

Urteil vom 15. März 2017 – VIII ZR 270/15 Der Bundesgerichtshof hat sich in einer Entscheidung mit der Frage befasst, in welchem Umfang sich Gerichte mit vom Mieter vorgetragenen Härtegründen bei der Entscheidung über eine Fortsetzung eines Mietverhältnisses nach § 574 Abs. 1 BGB auseinanderzusetzen haben. Quelle: Bundesgerichtshof